Home Zubehör Kraftmessdose
Kraftmessdose Drucken

zur Überwachung des Pressdrucks

Die hydraulisch arbeitende Messdose ist ein Stahldruckkörper: Zylinder und Kolben. Der Kolben nimmt die Last auf und leitet sie über eine Spezialmembran, die einen dichten Abschluss gewährleistet, und eine Spezial-Übertragungsflüssigkeit auf das Manometer. Infolge der Füllung des gesamten Systems unter Höchstvakuum ist der Hubweg des Kolbens nicht größer als 1 mm.

Anzeigebereich 0 – 100 kN
Skalenteilung 2 kN
Manometer NG 100
Messkette komplett justiert
Messfehler +- 1% v. SE
Umgebungstemperaturen             
-20°C bis +50°C            

 

  • mit starrem Anzeigeorgan

    kraftmessdose1     kraftmessdose2
  • optional mit Anschlusszapfen, Länge 100 mm

 

kraftmessdose3

  • oder mit biegsamer CU-Verbindungsleitung z.B. 2 m lang

kraftmessdose4